Haus- und Wohnungsabnahmen (jetzt nach Corona-Regeln)

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde!

Hier antwortet Ihnen Baugutachter Thomas Verweyen vom Sachverständigenbüro
IHR BAUGUTACHTERTEAM VERWEYEN UND PARTNER.
Wir haben heute miteinander telefoniert. Hier schicke ich Ihnen nun mein Angebot.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Es gilt nun, genau zu erfassen, was an Kosten zu welchem Zeitpunkt auf Sie zukommen.
Bitte nehmen Sie sich die dazu notwendige Zeit: Es gilt bei der Mängelfestellung für die Haus- oder Wohnungsabnahme, wie auch für den Hauskauf oder für die Hausrenovierung bereits genau einzuschätzen, welche Dringlichkeit evtl. Mängelbeseitigungen haben. Hier macht der Gesetzgeber wichtige Vorgaben! Ich kann Ihnen das sehr genau vor Ort erklären, denn es gilt Ihre Vermögenswerte zu schützen vor unliebsamen Überraschungen!
Dazu mache ich am Termin meine Untersuchungen und beantworte alle Ihre Fragen genau.

Ich biete Ihnen folgende Leistungen an:

1.) Begutachtung vor Ort mit Erfassung aller Mängel:
Am Begutachtungstermin würde ich gerne alle Räumlichkeiten vom Keller bis zum Dach Ihres zum Kauf beabsichtigten Hauses begutachten, d.h. mit meinem Geräteeinsatz untersuchen und fair die mir erkennbaren Nachteile entdecken und erfassen. Bei der gründlichen Insichtnahme der Immobilie stelle ich auch verdeckte Mängel  zerstörungsfrei fest und beziffere die Mängelbeseitigungskosten in Schätzungen. Danach wissen Sie genau, was als mangelhaft reklamiert werden kann, wie hoch die Schadenssumme ist. Richtschnur dabei ist die fehlerhafte Übereinstimmung der Leistung mit der heute erwarteten Gebrauchsfähigkeit, sowie die Minderung der Leistung durch Ablauf der Material-Lebensdauer.
Dabei nehme ich keine Bauteilöffnungen vor.

Die Kosten für den Vor-Ort-Termin betragen:
a.) bei einer Kurz-Begehung von 2,5 Stunden Gesamtdauer 500,- € zuzüglich 95,00 € MwSt.
b.) bei einer Langbegehung von bis zu 4 Stunden mit anschließender Besprechung in einem nahgelegenen Lokal von unbegrenzter Dauer = 850,- € zuzüglich 161,50 € MwSt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, festgestellte Mängel in einem Gutachten oder Mängelprotokoll zusammenzufassen, wie folgt:
a.) Mängelprotokoll 450,- € zuzüglich 85,50 € MwSt. Hier sind 35 Mängel inkludiert, ab dem 36. Mangel kostet jeder weitere Mangel 15,- € zuzüglich 2,85 € MwSt.
b.) Gutachten 950,- € zuzüglich 180,50 € MwSt. Hier sind 70 Mängel inkludiert, ab dem 71. Mangel kostet jeder weitere Mangel 15,- € zuzüglich 2,85 € MwSt.

Bitte entscheiden Sie eine Gutachtenbestellung erst am Termin, wenn tatsächlich die Notwendigkeit dazu besteht. Am Termin mache ich dann viele Fotos, messe die Abweichungen von der Norm und trage in Listen die entstandene Fehlleistung ein, die ich genau mit Fotos zum Nachweis erfasse. Alle Unterlagen werden Bestandteil der Dokumentation und Beweisführung. Im schriftlichen Gutachten werden Schätzkosten für die Schadensbeseitigung benannt und erklärt.
Materialkosten für die Fotos, die Dokumentationsmappe, sowie das Einscannen sind im Preis enthalten.
Die Kosten für das Gutachten betragen 950,- € zuzüglich 180,50 € MwSt.

Alternative: Das Mängelprotokoll:
Wenn Ihnen das schriftliche Gutachten zum jetzigen Zeitpunkt zu früh erscheint, wählen Sie zunächst das deutlich günstigere
Mängelprotokoll (ohne Fotos und ohne Schätzkostenberechnung). Hier werden nur die Mängel aufgelistet. Die Kosten für das Mängelprotokoll betragen 450,- € zuzüglich 85,50 € MwSt.

4.) Termin:
Am kommenden Samstag, den 00.00.21. hätte ich Zeit und könnte bei Ihnen um XX:XX Uhr sein. Bitte denken Sie daran:
Ein früher Termin läßt uns viel Zeit, eine intensive Objektbegutachtung durchzuführen mit anschließender Besprechung in einem naheliegenden Cafe.
Auch Sonntags oder jeder andere Wochentag  sind zur Besichtigung möglich. Die Wochenenden sind immer sehr beliebt, weil man sich keinen Urlaubstag nehmen muß. Bitte nennen Sie mir das Datum, die Uhrzeit Ihrer Wahl und die Objektadresse.

5.) Was mich abhebt von anderen Bewerbern:
a: Ich stehe Ihnen am Termin ohne Termindruck zur Verfügung. Sie können am Termin verlängern.
b: Meine Gutachten sind perfekt bebildert und schriftlich ausführlich erläutert.
c: auch wenn Sie sich für das einfachere Mängelprotokoll entscheiden, lernen Sie die bestehende Mängellast genau kennen.
d: Sie erfahren auch, welche Mängel Sie aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von 2 Jahren beheben müssen.
e: Im Rahmen des  schriftlichen Gutachtens stehe ich Ihnen am Termin auch für Umbaufragen zur Verfügung und teile Ihnen auf Wunsch auch Überformungsideen mit. Da ich seit 40 Jahren Architekt bin und derartige Um- oder Sanierungsaufgaben als Bauherr mehrfach gemacht habe, verfüge ich über einen großen Erfahrungsschatz.
f: Am Termin erfahren Sie vieles zu aktuelle Themen, wie zum Beispiel dem Hochwasserschutz, der Radongasbekämpfung, der Asbestvermeidung, sowie den zahlreichen anderen versteckt vorkommenden Schadstoffen in Baumaterialien, die in Ihrem Haus bzw. in Ihrer Wohnung nichts zu suchen haben.
g: Ich bin ein guter Zuhörer und möchte Ihre Ansprüche und Wünsche kennenlernen, damit meine Ideen sich genau in Ihre Richtung entwickeln werden.
h: Auf alle Ihre Fragen gehe ich exakt ein.
i: Nach dem Termin können Sie sich ein genaues Bild machen, was wann an Ausgaben auf Sie zukommt. Ich versetze Sie in die Lage, selbst gezielt zu entscheiden, welche Investitionen Sie tätigen wollen, zum Schutz Ihrer Vermögenslage.
j: Meine Frau begleitet uns am Termin und führt das Mängelprotokoll, damit keine Info verloren geht.

Ergänzend füge ich noch hinzu, dass ich Ihnen hiermit zusage, folgende Sonderregelung zu beachten:
Sie können den Vor-Ort-Termin jederzeit unterbrechen oder stoppen. Dabei bewegen sich die Preise zwischen 500,- und 850,- € netto. Das geschieht manchmal dann, wenn der Kunde bemerkt, dass sein zur Verfügung stehendes Budjet für Kauf und Mängelbeseitigung überschritten wird und er sich den Rest der Begutachtung ersparen möchte.

Das Gleiche gilt für das Gutachten: Reicht Ihnen ein einfaches Mängelprotokoll, liegt der Preis deutlich günstiger, oder soll es eine unterstützende Kaufvorlage bei der Bank sein, oder auch als Preisverhandlungsangebot dienen?
Das alles entscheiden Sie am Termin. Selbst wenn Sie unschlüssig sind, reichen Sie Ihre Entscheidung später nach.
Auch das geht. Hauptsache bleibt, dass Ihnen geholfen wird Ihr Wunsch-Ziel sicher zu erreichen.

Bitte teilen Sie mir mit, ob Ihnen mein Angebot zusagt. Dann benötige ich Ihre Rechnungsadresse und die Objektdaten.
Auch die Objektpläne interessieren mich vorab, um mich auf unseren Termin gut vorbereiten zu können. Ich möchte Ihnen somit optimal weiterhelfen.
Wir freuen uns, Sie am Termin kennenzulernen,

herzliche Grüße,
Ihr Baugutachterteam Ingrid und Thomas Verweyen.

Auf meinen unten stehenden Webseiten können Sie über mich und meine Tätigkeit mehr erfahren, wenn Sie es wünschen.

IHR BAUGUTACHTERTEAM VERWEYEN UND PARTNER
Baugutachter und Architekt Dipl.-Ing. Thomas Verweyen
baugutachterbayern.de / baugutachter.archi
Radon-beseitigen.deschimmelbefall-beseitigen.de / asbest-beseitigen.de
Mitglied in der Bayerischen Architektenkammer (Nr.: 175948)
Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. (Nr.: 8261885)
Gutachter im Bau-und Planungswesen
Öffentliche Auszeichnungen in Planung und im Denkmalschutz
SV.TV@gmx.de
Tel. 0160 / 97321000

Auszug aus einem Gutachten mit 102 Fotos auf 38 Seiten

Auszug aus einem Gutachten mit 68 Fotos auf 26 Seiten